Call for entries 2022

Horrorfilmfestival Pasching: Call for Entries 2022

unser „Call for Entries 2022“ für das Fright Nights Horrorfilmfestival wird von 01. April bis 30. Juni 2022 für eure schaurig schönen Produktionen des Horrors geöffnet werden. Alle Informationen dazu findest du im Anmeldeformular unter diesem Beitrag. Solltest du noch weitere Fragen haben, schreibe uns gerne eine E-Mail. Wir freuen uns auf eure kreativen, blutigen, furchteinflösende und horrormäßig meisterhaften Werke.

Dein Festivalteam.

Schnellübersicht

Die Vorteile für Euch

Die Einreichungsmodalitäten im Detail

Weitere Leistungen des Fright Nights Filmfestivals

Wie läuft die Einreichung ab

Horroraward die „Silberne Hand“

Die Vorteile für Euch:

  • Dein Film läuft auf großer Leinwand
  • Er wird von Horrorfans gesehen
  • Ihr könnt die „silberne Hand“ gewinnen
  • Dein Film erlangt öffentliches Interesse
  • Dein Film kann ins Programm des Hollywood Megaplex aufgenommen werden
  • Du erhältst drei Gratis-Tickets

Die Einreichung und Anmeldung für das Fright Nights Horrorfilmfestival ist noch bis zum 30. Juni 2022 möglich. Wir freuen uns natürlich, wenn du deine Produktion so früh einreichst wie möglich. Dann haben unsere Jury-Vampire schnell Frischfleisch und wir können das gesamte Horrorfilmfestival frühzeitig planen. Je nachdem wie viele Einreichungen bei uns eingehen, müssen wir eine Auswahl treffen und unser Festivalprogramm erstellen.

Die Einreichungsmodalitäten zum Call for Entries im Detail

Das mittlerweile 18. Fright Nights Filmfestival findet wie jedes Jahr Ende Oktober im Hollywood Megaplex Pluscity (Pasching, Oberösterreich) statt. Den genauen Festivaltermin können wir euch im Januar nennen.

Während unseres Call for Entries, der von 01. April bis 30. Juni stattfindet, kannst du deinen Kurz- oder Spielfilm für den Wettbewerb oder auch in der Kategorie „außer Konkurrenz“ einreichen. Mit dem Ausfüllen und Abschicken unseres Formulars erkennst du die Teilnahmebedingungen an.

Einreichgebühr und -frist:

Wenn du am Call for Entries teilnehmen möchtest, fällt eine kleine Gebühr an. Filme in der Kategorie „außer Konkurrenz“ können von dir kostenfrei eingesendet werden. Für unsere Young Talents unter 26 Jahre gibt es eine vergünstige Einreichgebühr. Bitte beachtet: Die Einreichung eurer schaurigen Produktion gilt erst dann als abgeschlossen, wenn die Einreichungsgebühr auf unserem Konto eingegangen ist. Zudem bieten wir neuerdings auch eine Zahlung via PayPal an. Hier fällt eine zusätzliche Pauschale von 2 Euro an.

Bei Einreichung bis 30. Juni 2022:

  • Kurzfilme bis 30 Minuten: € 20,-
  • Langfilme:  € 30,-
  • Young Talents: € 6,66,- (bis 26 Jahre)

Unser Konto lautet:

CINE.ORGANISATION
BKS Bank AG,
IBAN: AT63 1700 0001 1300 0864
BIC: BFKKAT2K

PayPal-Logo
Formatanforderungen für die Vorführfassung:


Damit die Story aber nicht die Qualität zum Horror wird, gibt es einige Anforderungen an das Filmformat. Die größte Leinwand im Hollywood Megaplex PlusCity umfasst 340 Quadratmeter. Sollte die Auflösung eures Films nicht den Anforderungen entsprechen, müssen wir den Film leider wieder aus dem Programm oder der Nominierung nehmen. Daher können wir nur Produktionen annehmen, die diesem Format entsprechen: 

Solltet ihr keine entsprechen Software zum Konvertieren eurer Filme besitzen, könnt ihr dazu den oben verlinkten kostenlosen DCP-Converter nutzen. Detailierte Anleitungen dazu findet ihr auf z.B. Youtube.

Auszeichnung

Unsere kompetente Horror-Jury vergibt jedes Jahr einen besonderen Preis: Die silberne Hand. Sie wird in den folgenden Kategorien verliehen:

  • Bester Film*
  • Bester Kurzfilm
  • Bester Darsteller
  • Beste Darstellerin
  • Trash-Award
  • Beste Verstümmelungs-Szene

*mit Übernahme ins reguläre Programm der Hollywood Megaplex!

Die schaurige Verleihung der Preise findet am letzten Tag (üblicherweise Samstag) des Horrorfilmfestivals Paschings statt.

Weitere Leistungen des Fright Nights Filmfestivals:

Wenn du von unserer Jury nominiert wurdest, dann warten auf dich einige zusätzliche Leistungen. Diese sind bereits in der Einreichgebühr enthalten und müssen allerdings in Absprache mit den Veranstaltern erfolgen. Wir behalten uns das Recht vor, Zusatzleistungen je nach Situation kurzfristig zurückzuziehen.

Q&A Panel


Wenn dein Film über unsere große Kinoleinwand geflackert ist, kannst du dich mit ausgewählten Team-Mitgliedern den Fragen des Publikums stellen. Das gilt jedenfalls dann für dich, wenn du einen Wettbewerbsbeitrag eingereicht hast.

Werbematerial

Wenn du über Flyer oder Poster zu deinem Film oder anderen Projekten dabeihast, kannst du diese mitbringen und an von uns ausgewiesene Orte anbringen bzw. auslegen.

Verkaufsstand

Du möchtest Merchandise-Artikel oder DVDs verkaufen? Kein Problem. Im Rahmen des Horrorfilmfestivals Pasching kannst du das gerne machen.

Für alle Filme die auf dem Fright Nights Festival 2022 gezeigt werden, sind diese Leistungen in der Einreichgebühr enthalten. Diese Zusatzleistungen können allerdings nur nach vorheriger Absprache in Anspruch genommen werden. Der Veranstalter des Fright Nights Festivals behält sich das Recht vor, diese Zusatzleistungen auch kurzfristig zurückzuziehen.

Tickets

Wird dein Film beim Fright Nights Festival präsentiert, bekommst du für die Vorstellung drei kostenlose Tickets zur Verfügung gestellt.

Vorführung

Je nach Anzahl der verkauften Tickst findet die Vorführung der Horrorfilme in einem der 14 Kinosälen statt. Dabei stehen uns Kinosäle mit einer Kapazität von bis zu 500 Sitzplätzen zur Verfügung.

Wie läuft die Einreichung praktisch ab?

1.) Fülle das Einreichungsformular aus.

2.) Überweise uns deine Teilnahmegebühr.

3.) Sende uns 3 Filmstills, ein digitales Poster, die Synopsis, Foto und Biographie des Regisseurs, Fotos des Casts, einen Trailer und was du uns sonst noch gerne übermitteln möchtest an office@frightnights.eu.

4.) Bereite bereits vor Bekanntgabe der Official Selection 2022 deinen Screener als DCP-Datei* vor!

5.) Warte deine Benachrichtung, ob du es in die Official Selection 2022 geschafft hast ab.

6.) Für Langspielfilme: Sende deinen Screener auf USB-Stick od. Harddrive an folgende Adresse:

Hollywood Megaplex Pluscity

Fright Nights 2022 – z.H. Markus Tober

Plus-Kauf-Straße 7

4061 Pasching

Kurzfilme können via Google Drive od. Dropbox dem Festival zum download zur Verfügung gestellt werden. Auch hier gilt es den Screener im DCP-Format zu konvertieren.

*Die Vorführtechnik im Hollywood-Megaplex Pasching verfügt über einen hohen Standard. Daher können wir leider nur Filme annehmen und zeigen, die uns im DCP-Format erreichen. Hier gibt’s die Gratis DCP-Software: http://dcpomatic.com/

Hinweis: Die Screener müssen für unsere Jury bis zum Beginn des Filmfestivals online bleiben. Im Juli melden wir uns bei dir und sagen dir, ob dein Film in unser Programm aufgenommen wurde. Hast du weitere Fragen? Dann schreibe uns einfach an office@frightnights.eu.

Wichtig: Die Deadline ist der 30. Juni 2022. Nur bis dahin eingereichte Produktionen können berücksichtigt werden.